Friedrich-Ebert-Schule

Letzte Aktualisierung am: 12.04.2021

Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung hat ergeben, dass ein Ersatzbau für das Schulgebäude der Friedrich-Ebert-Schule wirtschaftlicher ist als eine Sanierung. Auch können mit einem Neubau zusätzliche erforderliche Räume geschaffen werden. Es entsteht ein energetisch modernes und an die Bedarfe der Schule angepasstes neues Gebäude. Der Neubau wird an das Werkstattgebäude angebunden. Das alte Gebäude wird im Anschluss abgerissen.

 

Stadtverordnetenbeschluss Nr. 0567 vom 18.12.2019 zur Ausführung des Neubau / Ersatzbau des Hauptgebäudes der Friedrich-Ebert-Schule.

Schulgemeinde der Friedrich-Ebert-Schule.

Ein Teil des Verwaltungstraktes der Bestandsschule wurde abgerissen und ein provisorischer Eingang zum Werkstattgebäude hergestellt.

Zur Zeit wird der Neubau errichtet.

Nach Fertigstellung erfolgt der Abriss des alten Gebäudes.

Es findet eine intensive Einbindung der Schulgemeinschaft statt.

Regelmäßige Nutzer-Besprechungen mit Planern, Schulleitung, WiBau GmbH und Schulamt. Keine öffentlichen Veranstaltungen.

Landeshauptstadt Wiesbaden
Schulamt
Abteilung Schulbau

Kategorien

Welcher Stadtteil ist betroffen?
Schwerpunktmäßig betroffene Themen
erstmalig erschienen in

Sie möchten uns hierzu etwas mitteilen? (0)

Registrieren Sie sich, um hier Ihre Frage, Anregung oder Meinung mitzuteilen!