Wann ist ein Ort Dein Ort?

2. studio biebrich im Rahmen des Forschungsprojektes INTERPART

31.10.2019 12:00 20:00
Straße der Republik 17/19, Bürgersaal, Galatea-Anlagen

studio biebrich lädt am Donnerstag, 31. Oktober, zum Gespräch mit Nachbar*innen ein. Wir fragen „Wann ist ein Ort Dein Ort?“: Wie müssen Räume gestaltet sein, damit sich alle an Diskussionen über die Entwicklung von unserem Stadtteil beteiligen? Wir nehmen uns Zeit, Ihnen zuzuhören und Ihre Geschichten und Anliegen zu sammeln. Dabei wollen wir sichtbar machen, wie vielfältig die Menschen sind, die in unserer Stadt leben.

Freuen Sie sich auch auf Gespräche, kreative Aktivitäten und kulinarische Angebote im Bürgersaal in den Galatea-Anlagen in Biebrich. Bringen Sie Ihre Geschichten mit und hören Sie die Erzählungen anderer: Geschichten über Orte und Themen, die Menschen zusammenbringen.
Sprechen Sie im Workshop "Beteiligung, wie ich sie mir wünsche" gemeinsam mit uns über die Voraussetzungen für die Beteiligung an Diskussionen über die Stadt.

Der Workshop zum Thema "Beteiligung, wie ich sie mir wünsche" findet zu folgenden Zeiten statt:
Workshop 1: 12:15–14:15 Uhr
Workshop 2: 15:00–17:00 Uhr
Workshop 3: 18:00–20:00 Uhr
Anmeldung für die Workshops unter julia.bechtluft@wiesbaden.de
Max. Anzahl Teilnehmer*innen pro Workshop: 12 Personen

Flyer

Hintergrund:

studio biebrich ist Teil des Forschungsprojektes INTERPART. Wir untersuchen, welche Räume einen interkulturellen Dialog erleichtern können: Wie müssen solche Orte aussehen, damit sich Nachbar*innen hier – unabhängig von Geschlecht, Alter und Herkunft – gleichberechtigt austauschen können?
studio-biebrich.org