Diskussionsveranstaltung zum Schulentwicklungsplan

Der Beteiligungsprozess geht weiter.

07.09.2021 17:30 19:30
Rathaus, Schlossplatz 6, 65183 Wiesbaden

Mit einer öffentlichen Diskussionsrunde biegt der Beteiligungsprozess zum neuen Schulentwicklungsplan auf die Zielgerade ein: Am Dienstag, 7. September, findet ab 17.30 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal im Rathaus, Schlossplatz 6, eine entsprechende Veranstaltung statt.


„Mit der anstehenden Informations- und Diskussionsveranstaltung geben wir allen Interessierten neben der Chance der Online-Kommentierung auch noch einmal persönlich in die Debatte um den Schulentwicklungsplan einzusteigen“, sagt Schuldezernent Axel Imholz, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch begrüßen wird. Nach der Begrüßung durch den Dezernenten werden die Moderatorinnen von der Stabsstelle Identität. Engagement. Bürgerbeteiligung. zu Gespräch und Diskussion einladen.

Der Magistrat hatte den Entwurf des Schulentwicklungsplanes 2022-2026 Ende Juni zur öffentlichen Diskussion weitergeleitet, der Plan wird derzeit in den Ortsbeiräten beraten und kann zudem unter dein.wiesbaden.de/sep noch bis Freitag, 10. September, kommentiert werden.

„Ich freue mich über konstruktive Beiträge, wie sich die Schullandschaft in Wiesbaden weiterentwickeln soll“, so Imholz abschließend.


Hinweise zu der Veranstaltung im Rahmen der aktuellen Corona-Regelungen:

  • Die Obergrenze für die Zahl der Anwesenden beträgt 70 Personen, um Anmeldung an: christian.lahr@wiesbaden.de wird daher dringend gebeten.
  • Zur Kontaktnachverfolgung ist ein Eintrag ins Kontaktformular beziehungsweise mittels Luca-App notwendig.

  • Es ist nach der städtischen Allgemeinverfügung zudem ein Negativnachweis im Sinne von § 3 CoSchuV (das heißt ein Impfnachweis, ein Genesenennachweis, oder ein Testnachweis erforderlich.

  • Aufgrund dieser Regelung wird empfohlen, sich bereits etwa 10 bis 15 Minuten vor der Veranstaltung vor dem Stadtverordnetensitzungssaal einzufinden, um einen möglichst reibungslosen Ablauf und pünktlichen Beginn zu gewährleisten.