Grundschule Breckenheim

Letzte Aktualisierung am: 23.09.2020

Die bestehende Grundschule ist für die zukünftig erwarteten Jahrgänge zu klein und kann am bestehenden Standort nicht erweitert werden. Die Betreuung wird in Containern und in Räumen der Ortsverwaltung Breckenheim abgebildet.

Die neue Schule einschließlich Schulhof wird auf einer Teilfläche des jetzigen Sportplatzes gebaut. Der Ersatzbau der Sportanlagen erfolgt unter der Federführung des Sportamtes. Die Sportanlagen dürfen von Schule mit genutzt werden. Das Sportamt erstellt hierzu einen gesonderten Steckbrief.

Freigabe der Planungsmittel durch Stadtverordneten-Beschluss-Nr. 0023 vom 07.02.2018.

 

Kosten werden im Rahmen der Planung ermittelt.  

Schulgemeinde der Grundschule Breckenheim

Die Planungsleistungen wurden für die Planung eines Entwurfs sowie Kostenberechnungen vergeben.

Ziel: Bauantragsreife Unterlagen bis zum Herbst 2019

Kick-Off-Termin zur Einleitung der konkreten Bedarfsplanung (Phase Null) mit Schulleitung, Elternvertretern und Betreuung Ende Januar 2019.

Die Leistungsphase 2 wurde abgeschlossen und zur weiteren Überarbeitung freigegeben.

Die Leistungsphase 3 liegt vor. Das Revisionsamt ist mit der Plausibilisierung der Maßnahme beauftragt. Die Ausführungsvorlage soll im Dezember in die Stadtverordnetenversammlung.

Das Verfahren zum Planungsrecht läuft noch. Mit einer Genehmigung des Bebauungsplans wird voraussichtlich im März 2021 gerechnet.  

Jour-Fixe mit Nutzern, Planern und notwendigen Ämtern

Gemeinsame Öffentlichkeitsveranstaltung mit allen betroffenen Fachämtern nach den Sommerferien 2019

Hier gehts zum Veranstaltungskalender.

Am 18.02.2020 fand eine Bürgerinformation zum B-Plan statt. Der B-Plan soll voraussichtlich zum Herbst 2020 genehmigt werden. Im Rahmen der Veranstaltung wurde der aktuelle Entwurfsstand zum Schulneubau vorgestellt.

Der Bebauungsplan wird voraussichtlich erst im März 2021 genehmigt.  

 

Landeshauptstadt Wiesbaden
Schulamt
Abteilung Schulbau

Kategorien

Welcher Stadtteil ist betroffen?
Schwerpunktmäßig betroffene Themen
Art der Bürgerbeteiligung
erstmalig erschienen in

Sie möchten uns hierzu etwas mitteilen? (0)

Registrieren Sie sich, um hier Ihre Frage, Anregung oder Meinung mitzuteilen!