Zelter Straße 1-5

Letzte Aktualisierung am: 15.04.2019

In Mainz-Kostheim errichtet die GWW im Zuge der Ersatzbebauung für einen nicht wirtschaftlich sanierungsfähigen Altbau 46 Mietwohnungen, zum Teil mit Wohnraumförderung, verteilt auf mehrere Hauseingänge.
Die notwendigen Kfz-Stellplätze entstehen straßenbegleitend zur Zelter- bzw. Uthmannstraße.

Das Bauvorhaben zeichnet sich durch einen breiten Wohnungsmix, gut nutzbare Balkon- und Terrassenbereiche und eine anspruchsvolle Architektur aus. Es entstehen 2-ZKB-Wohnungen mit 44 m² bis 55 m², 3-ZKB-Wohnungen mit 71 m² bis 78 m², 4-ZKB-Wohnungen mit 84 m² und eine 5-ZKB-Wohnung mit 104 m² Wohnfläche. Alle Wohnungen verfügen über süd- bzw. südost-orientierte Balkone, Terrassen bzw. Dachterrassen. Den Erdgeschoss-Wohnungen sind private Gartenbereiche zugeordnet.

Die Gebäude werden umweltfreundlich mittels einer Kombination aus einem BHKW und Gasbrennwert beheizt und verfügen zudem über Abluft-Lüftungsanlagen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 alle Wiesbadener, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind

 Fertigstellung der Baumaßnahme bis circa Herbst 2019

 GWW Wiesbadener Wohnbauges. mbH

Kategorien

Bürgerbeteiligung
Welcher Stadtteil ist betroffen?
Schwerpunktmäßig betroffene Themen
erstmalig erschienen in

Weiterführende Links:

Sie möchten uns hierzu etwas mitteilen? (0)

Registrieren Sie sich, um hier Ihre Frage, Anregung oder Meinung mitzuteilen!