Karl-Gärtner-Schule Neubau: Turnhalle und Erweiterung

Letzte Aktualisierung am: 04.03.2021

Die Karl-Gärtner-Schule ist als dauerhaft 3-zügig ausgewiesen. Darüber hinaus wird der Ganztagsbetrieb eingeführt, womit die Schule auf Ihre räumlichen Kapazitätsgrenzen trifft. Deshalb sind ein Umbau im Bestand und eine Erweiterung notwendig.
Die Turnhalle der Karl-Gärtner-Schule befindet sich in einem maroden Zustand und eine Sanierung ist nicht mehr wirtschaftlich darstellbar. Da die bestehende 1 Feld Halle für eine 3 zügige Grundschule zu klein ist, soll eine neue Turnhalle mit 2 Feldern geplant werden.

Der ortsansässige TV Delkenheim ist Eigentümer einer vereinseigenen Turnhalle und ist zusätzlich bereits Nutzer der bestehenden Schulturnhalle. Da die vereinseigene Halle in einem maroden Zustand ist, besteht der Wunsch einer Beteiligung am Neubau. Vereinseigene Räumlichkeiten sollen mit errichtet und eigenständig vom TV Delkenheim finanziert werden. Ein eigener Übungsraum, ein Schießstand im Kellergeschoss und Nebenräume wie eine Teeküche, Büroräume, etc. sollen realisiert werden.

Am 21. April 2021 veranstaltet das Schulamt der Landeshauptstadt Wiesbaden einen Online-Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Karl-Gärtner-Schule sowie zum Neubau der Turnhalle. Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

Skizze der Karl-Gärtner-Schule

Grob geschätzt ca. 8 Mio. Euro

  • Schulgemeinde der Karl-Gärtner-Schule
  • Ortsansässige BürgerInnen in WI-Delkenheim
  • Mitglieder des TV Delkenheim
  • Bürgerbeteiligung
  • Sitzungsvorlage für die Freigabe der Planungsmittel
  • Vergabeverfahren

Mittels einer Online Sprechstunde zur Vorstellung des Projektes. Fragen können im Voraus gestellt werden und werden bei der Online-Vorstellung beantwortet.

Online-Vorstellung

Terminierung steht noch aus.

Kategorien

Welcher Stadtteil ist betroffen?
Schwerpunktmäßig betroffene Themen
Art der Bürgerbeteiligung
erstmalig erschienen in

Sie möchten uns hierzu etwas mitteilen? (0)

Registrieren Sie sich, um hier Ihre Frage, Anregung oder Meinung mitzuteilen!