Die neue Broschüre „Bürgerbeteiligung leicht gemacht“ ist da!

Wie funktioniert Bürgerbeteiligung in Wiesbaden? Wir geben Antworten!

Von Juliane Rösler am 09.08.2018

Wie funktioniert eigentlich Bürgerbeteiligung in Wiesbaden? Gut verständlich erklärt und unterhaltsam aufbereitet gibt es nun Antworten auf diese Frage: Die neue Broschüre „Bürgerbeteiligung leicht gemacht“ erläutert kurz und knackig die Ziele, Inhalte und Abläufe der „Wiesbadener Leitlinien für Bürgerbeteiligung“.

Die Erstellung der Broschüre war uns schon lange ein Anliegen, um noch mehr Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern die Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung nahe zu bringen. Die Herausforderung bestand darin, den ursprünglichen Leitlinientext, der sehr technisch-formal die Ziele und Inhalte der Leitlinien beschreibt, in eine spannende, informative und kurzweilige Lektüre umzuwandeln. Wir denken, dass uns das mit "Bürgerbeteiligung leicht gemacht" gelungen ist und freuen uns, dass wir nun allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern das Heft an die Hand geben können, damit sich jeder schnell und trotzdem umfassend zum Thema Bürgerbeteiligung informieren kann!

Zu finden ist die Broschüre ab sofort an wichtigen Stellen in der Stadt, u.a. ist sie ausgelegt im Rathaus, bei der Stabsstelle Bürgerbeteiligung, in den Ortsverwaltungen, den Stadtteilbüros, aber auch in der Volkshochschule und weiteren öffentlichen und kulturellen Einrichtungen. Sie steht aber auch hier zum Download bereit.

Sie möchten uns hierzu etwas mitteilen? (0)