Gewinnerentwurf

Spielplatz mit großer Kletter- und Balancieranlage mit Rutsche

Ihr habt euren Wunschspielplatz gewählt. Gewonnen hat der Spielplatz mit großer Kletter- und Balancieranlage mit Rutsche. Abgestimmt wurde online und vor Ort in der Kita Europaviertel. Insgesamt haben sich 242 kleine und große Menschen beteiligt.


Alle verwendeten Fotos sind Beispielbilder, wie die Spielgeräte aussehen könnten.

Hier kannst du dir den Spielplatz mit großer Kletter- und Balancieranlage mit Rutsche als PDF-Datei herunterladen.


Abstimmungsergebnisse im Einzelnen

Online-Abstimmung (128 Teilnehmende): 

  • 53 Personen haben für den Spielplatz mit Wasserpumpe gestimmt.
  • 75 Personen haben für den Spielplatz mit großer Kletter- und Balancieranlage mit Rutsche gestimmt.

Abstimmung Kita Europaviertel (114 Teilnehmende):

  • 61 Kinder haben für den Spielplatz mit Wasserpumpe gestimmt.
  • 53 Kinder haben für den Spielplatz mit großer Kletter- und Balancieranlage mit Rutsche gestimmt.

Abstimmungsergebnis insgesamt:

  • 114 Stimmen für den Spielplatz mit Wasserpumpe.
  • 128 Stimmen für den Spielplatz mit großer Kletter- und Balancieranlage mit Rutsche.

Alle Spielgeräte auf einen Blick

  • Grüne Mitte (Rasenoval mit Bäumen) zwischen den einzelnen Spielbereichen im unteren Teil des Spielplatzes. Durch die grüne Oase verläuft ein Pflasterweg.
  • Sitzmöglichkeiten am Rand der Spielbereiche, der Wege sowie am aufgemalten Parcours
  • Spielwiese mit Picknickbereich (2 Picknicktische und Bänke)
  • Spielstraße im oberen Bereich des Spielplatzes
  • Aufgemalter Parcours für Fahrräder, Roller und Inliner
  • Tischtennisplatte
  • Jugendunterstand bleibt erhalten 
  • Sträucher um den Spielplatz bleiben erhalten
  • Experimentieren an der Sandbaustelle: Über verschiedene Sandaufzüge, Röhren und Rinnen kann Sand nach oben und unten transportiert werden. Zusätzlich gibt es eine niedrige Rutsche.
  • Zwei Freischwinger Schaukeln mit unterschiedlichen Sitzen
  • Stehwippe
  • Große Kletteranlage: Über eine Kletterpyramide gelangen die Kinder zu einem Baumhaus, um von dort über einen Netztunnel zu einem weiteren Baumhaus zu klettern. Eine Rutsche führt von hier aus nach unten.