Blick auf den Kleistplatz

Kleistplatz - zweite Beteiligungsphase

Der Kleistplatz ist durch die städtebauliche Situation klar als öffentlicher Platz gefasst und bildet einen zum Straßenraum geschützten Bereich. Die vorhandene Treppenanlage ist eine wichtige Verbindung für die fußläufigen Wegebeziehungen im Quartier. Das Erscheinungsbild des Platzes ist stark in die Jahre gekommen. Obwohl der Pflasterbelag teilweise schadhaft ist, die Hochbeete keinen guten Eindruck machen, die Unterpflanzung der großen Bäume verbesserungsfähig wirkt und die Ausstattung z.B. mit Sitzbänken insgesamt eher dünn erscheint, merkt der Besucher schnell: hier geht doch mehr.

Zwischen 21.06.21 und 08.08.21 konnten Interessierte hier Fragen zu den Gestaltungsideen für den Kleistplatz beantworten.

Noch 0 Min.
12 Fragen 65 Teilnehmer

Die Umfrage ist abgeschlossen. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.