Blick auf den Kastanienplatz

Kastanienplatz - zweite Beteiligungsphase

Der Kastanienplatz an Klopstock- und Wielandstaße wird allseitig durch Verkehrsflächen eingegrenzt. Die namensgebende Kastanie steht als Großbaum solitär auf dem Platz und überspannt ihn mit Ihrem eindrucksvollen Blätterdach annähernd vollständig. Hecken bilden an zwei Seiten einen Rahmen am Platzrand.
Zahlreiche Einbauten wie Stromkästen, das Trafohäuschen und die aufgestellten Container für Altglas und Kleider machen das Erscheinungsbild insgesamt unruhig.
Obwohl der Bereich durch den Straßenverkehr beeinträchtigt wird, wird er dennoch als Treffpunkt genutzt. Zwei Sitzbänke dienen zum Verweilen.

Zwischen 21.06.21 und 08.08.21 konnten Interessierte hier Fragen zu den Gestaltungsideen für den Kastanienplatz beantworten.

Noch 0 Min.
8 Fragen 26 Teilnehmer

Die Umfrage ist abgeschlossen. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.